+49 (0)30 856 12413 | Kostenfreier Versand nach Deutschland ab 25€ | Versand mit DHL

Fälschungen

Manuka Honig wird aufgrund seiner einzigartigen, positiven Eigenschaften und dem damit einhergehenden hohen Preis auch als das flüssige Gold Neuseelands bezeichnet. Kein Wunder, dass schon bald nach seiner Entdeckung in der 1990ern Jahren weltweit auch gefälschter „Manuka Honig“ im Umlauf war. Das war entweder ein ganz anderer Honig, der einfach als „Manuka Honig“ deklariert wurde und/oder er wurde mit künstlichem Methylglyoxal angereichert um ihn höherwertiger zu verkaufen, als er eigentlich ist. Diesem Treiben versucht seit jeher die „Unique Manuka Factor Honey Association“ durch die Schaffung von Standards und des UMF®-Siegels entgegenzuwirken. Seit Anfang 2018 gibt es nach langen wissenschaftlichen Studien eine eindeutige Definition von Manuka Honig und ein Testverfahren, mit dem überprüft werden kann, ob ein vorliegender Honig dieser Definition entspricht – der MPI 5 Attributes Test. Dieser Test ist von der neuseeländischen Regierung für alle Honige vorgeschrieben, die als „Manuka Honig“ exportiert werden sollen.

Schließen
Anmelden
Schließen
Warenkorb (0)

Cart is empty No products in the cart.

Larnac Manuka Honig

Manuka Honig, Manuka Bonbons, Manuka Lutschpastillen